Biene auf Distel

Mein Herz das ist ein Bienenhaus

 

Komponist des Liedes „Mein Herz das ist ein Bienenhaus“ war Hermann Josef Schneider.

Hermann Josef Schneider (geb. am 7. April 1862 in Tepl,  gestorben am 25. Februar 1921 in Saaz) war ein böhmischer Komponist, Dirigent und Musikverleger.

Schneider wurde als Sohn eines Gerichtsbeamten geboren und erhielt bereits in frühen Jahren Violin- und Klavierunterricht. Von 1881 bis 1884 diente er in einem Musikzug der k.u.k Armee und kam so in Kontakt mit der Blasmusik. 1889 wechselte er an die dem Cäcilianismus verpflichtete Lehranstalt des St.-Ambrosius-Vereins für kirchliche Tonkunst in Wien und wurde dort weiter ausgebildet. Er blieb jedoch nicht in Wien, sondern ging 1893 wieder in seine Heimat Böhmen zurück und wirkte als Chorleiter an der Saazer Stadtpfarrkirche. Daneben unterrichtete er an der städtischen Musikschule und leitete ab 1897 die Kapelle des Saazer priviligierten Schützenkorps, die er mit Aufführungen eigener Werke weithin bekannt machte.

 

Schneider war ein ungemein fruchtbarer Komponist. Neben Kirchenmusik, (Messen und geistlichen Liedern) schuf er Konzertmusik aller Art, (Ouvertüren, Walzer, Polkas, Salonmusik und drei nicht aufgeführte Operetten). Vor allem aber komponierte er Blasmusik-Märsche, die er oft im eigenen Verlag herausgab und die noch heute zum Standard-Repertoire der Blasorchester im Gebiet der ehemaligen K.u.K Monarchie und in Süddeutschland gehören.

Zu Schneiders bekanntesten Kompositionen gehören: Erzherzog-Carl-Marsch, Erzherzog-Albrecht-Marsch, Alt Starhemberg, Mein Herz das ist ein Bienenhaus.

Quelle Wikipedia

Text des Liedes: 

 

Mein Herz das ist ein Bienenhaus,

Die Mädchen sind darin die Bienen,

Sie fliegen ein sie fliegen aus

So wie es ist im Bienenhaus

Du meines Herzens Klause

Refrain: Holdria holdrio

Holdria holdrio

Holdria ho, Holdria ho,

Holdria ho, Holdria ho,

 

Sie fliegen aus, sie fliegen ein,

Die lieben kleinen Bienen,

Und bringen auf den Lippen fein,

Den süßen Honig mir herein

In meines Herzens Klause.

Refrain

 

Doch eine ist die Königin,

Sie liebe ich vor allem,

Und wenn sie mit mir ziehen will,

Dann blieb ja keine andre drin.

In meines Herzens Klause.

Refrain

 

Und wenn ihr Auge trübe blickt,

Und geht zum Weinen über,

Dann, süße Königin, vergib,

Ich hab' ja alle Mädchen lieb.

Doch dich, dich liebe ich vor allen.

Refrain

Anhören

Logic Pro X

Arrangierfenster Logic Pro X

Zu den Blässern, Pianisten, Strings und Schlagzeug wurden zusätzlich zwei Akkordeon-Spuren gesampelt, u.a. mit dem legendären „Weltmeister“ aus Klingenthal/Vogtland.

logo

Tacks: Komponist, Lied, Musik, Mein Herz das ist ein Bienenhaus, Hermann Josef Schneider, Tanzmusik, Marschmusik, Logic Pro, Blasmusik, Volkslieder, Polka, Walzer, Deutschland, Österreich, Schweiz